Sound inspiriert dich

Countdown

Heute Nachmittag kam der Anruf von der Lokalzeitung. Ob Serge für die morgige Ausgabe eine Illustration machen könne? Serge war ziemlich überrumpelt.

Soul Electronics Loop

Klar, seit er sich vor einem dreiviertel Jahr selbstständig gemacht hat, versuchte er immer wieder, das Verlagshaus als Kunde zu gewinnen. Aber dieser Auftrag war ganz schön kurzfristig. Serge war klar, dass er den Auftraggeber jetzt nicht nur fachlich, sondern auch mit seiner Flexibilität überzeugen konnte. Er sagte zu, auch wenn ihm bis zum Abgabetermin bloss noch vier Stunden blieben.

Per Mail kam kurz darauf das detaillierte Briefing für den Auftrag. Serge startete sofort mit einer Ideensammlung, skizzierte verschiedene Ansätze. Aber keiner wollte so richtig passen. Die ersten anderthalb Stunden waren bereits vorbei. Serge holte sich einen Kaffee und brütete weiter über seinen Skizzen. Er kam nicht weiter, irgendwie blieb er in den ersten fahlen Ideen stecken. Sein früherer Chef hat in solchen Momenten immer gesagt: "Lass es liegen, am nächsten Tag wird der Funke springen." Nur - diese Illustration konnte er nicht überschlafen. Die Uhr tickte gnadenlos.

Rastlos lief Serge durch sein provisorisch eingerichtetes Arbeitszimmer. Reflexartig setzte er sein Headset auf und wählte ein kürzlich entdecktes Album eines Irischen Musikers. Durch den Sound veränderte sich der ganze Raum um ihn. Etwas in ihm löste sich gerade auf. Serge schlenderte nun auf den Schreibtisch zu, nahm ein weisses A3 Blatt und liess seinen Stift wie von selbst darüber gleiten. Er hat den richtigen Ansatz gefunden. Fieberhaft arbeitete er weiter und war sich von Minute zu Minute sicherer, dass die Illustration gefallen wird.

20 Minuten vor Abgabeschluss hat Serge die Illustration dem Ressortleiter geschickt. Am nächsten Morgen holt sich Serge die Zeitung am Kiosk. Hastig blättert er sie durch und findet sein Werk auf Seite 3. Macht sich gut, denkt er.

Zurück im Büro klingelt das Telefon. Der Ressortleiter bittet ihn um ein Treffen, damit sie sich über eine weitere Zusammenarbeit unterhalten können.

Serge mag die LOOP und hat zwei Paar davon

Soul Electronics Loop

denn sie liefern kräftige Bässe, ausbalancierte Mitten und klare Höhen, kurz die Soundqualität die Serge verlangt.


Die Vorteile von LOOP


Leichtgewicht

Als ultraleichter und stylischer Kopfhörer präsentiert sich der LOOP als attraktives Modell für alle, die eine Alternative zu klobigen Kopfhörern suchen.

Flache Audiokabel

Die ovale Form des Audiokabels verhindert, dass sich dieses verknotet. So sind die LOOP Kopfhörer jederzeit sofort einsatzbereit.

Einfache Steuerung

Das Bedienelement mit nur einer Taste sorgt für den einfachen Zugriff auf Funktionen wie Anrufe annehmen oder beenden sowie Musik-Wiedergabe

Die SOUL Designer haben einen extrem leichten und stylischen Kopfhörer entwickelt, der nicht nur mit bestem Tragekomfort überzeugt, sondern auch mit einem überraschend kräftigen Sound für ein aussergewöhnliches Musikerlebnis sorgt. Geniesse deine Musik mit dem Loop unterwegs, im Office, beim Training oder bequem zu Hause.